Dr. Willi Schnorpfeil

Willi Schnorpfeil ist promovierter Volkswirt und Soziologe und seit 2015 geschäftsführender Gesellschafter der HS Value & Dossier GmbH. Er hat seit Beginn des AMNOG als selbstständiger, freiberuflicher Berater der „solutions for health consulting“ und der HS Value & Dossier GmbH eine Vielzahl von nationalen und internationalen Market Access und Reimbursement Projekten zur frühen Nutzenbewertung von Arzneimitteln durchgeführt. Zuvor war er lange Jahre in leitenden Funktionen in der pharmazeutischen Industrie und einer großen Krankenkasse tätig. Er ist selbst regelmäßig bei Verhandlungen im Rahmen des AMNOG-Prozesses einge­bunden und weist deshalb nicht nur die theoretischen Kenntnisse, sondern auch das praktische Know-how auf, das bei Verhandlungen zum Erstattungsbetrag wertvoll ist.

Dr. Caroline Steinmetz

Caroline Steinmetz ist promovierte Biologin und hat 11 Jahre in der klinischen Forschung im Bereich molekulare Hepatologie der Universitätsmedizin Mainz gearbeitet. Während ihrer Promotion untersuchte sie verschiedene Signal­transduktionswege in humanen Leberzellen, um neue Ansatzmöglichkeiten für die therapeutische Intervention entzündlicher Lebererkrankungen zu schaffen.  In ihrer Diplomarbeit, die sie in einem Institut für Tumorbiologie und experimentelle Therapie absolvierte (Georg-Speyer-Haus), beschäftigte sie sich mit der Gentherapie zur Behandlung von HIV. Bei HS Value & Dossier ist sie für den Market Access Bereich und die Erstellung der Nutzendossiers verantwortlich.

Dr. Angela Lammert

Angela Lammert ist promovierte Biologin und hat in den letzten fünf Jahren im Forschungsgebiet der Signal­transduktion in Karzinomzelllinien an der Justus-Liebig-Universität in Gießen gearbeitet. Zuvor hat sie ihren Master of Science der Biologie mit Schwerpunkt Immunologie und Genetik an der JLU Gießen erfolgreich abgeschlossen. Bei HS Value & Dossier ist sie unter anderem für den Market Access Bereich und die Erstellung von Nutzendossiers zuständig.

Jana Kliemt

Nach ihren erfolgreich abgeschlossenen Studiengängen Bioinformatik und Allgemeine Molekularbiologie arbeitete Jana Kliemt in den letzten 4 Jahren als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Goethe Universität Frankfurt am Mai. Dort beschäftigte sie sich auf molekularbiologischer Ebene mit der Charakterisierung kleiner, regulatorischer RNAs in dem halophilen Archa­eon Haloferax volcanii. Bei HS Value & Dossier beschäftigt sie sich mit der Erstellung von Nutzendossiers und der Betreuung von Market Access Projekten.

Olga Koifmann

Nach ihrem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Philosophie, Psychologie und der Kulturwissenschaften an der Philipps-Universität Marburg arbeitete Olga Koifmann in der Kommunikations- und PR-Branche. Bei HS Value & Dossier ist sie für die Bereiche Public Affairs und Öffentlichkeitsarbeit zuständig.